Endlich da: Neue Hundetrainingsgeräte

Wir haben wieder investiert: Gestern bekamen wir ein neues Hundetunnelsystem und eine Hundehängebrücke angeliefert. Wir wollen Euch ja stets das Neueste und Beste bieten!

Hundetrainingsgeraete

Hundetrainingsgeraet
Unser neuer Hundetunnel

Wozu überhaupt Hundetrainigsgeräte?
Zum einen dienen sie natürlich dazu, die allgemeine Beweglichkeit des Hundes zu trainieren. Doch der eigentliche Sinn ist ein anderer. Hundetunnel, A-Wand, Steg, Durchsprung oder Hundewippe können für einen Hund durchaus eine Überwindung darstellen. Werden nun solche Hindernisse zusammen mit Herrchen oder Frauchen „gemeistert“, dann entsteht eine Bindung. Wir nutzen also solche Hundtrainigsgeräte vor allem dazu, um die Beziehung Mensch-Hund zu festigen. Gerade bei Welpen ist es wichtig, dass Vertrauen zu seinem Menschen aufgebaut wird.
Und: Das Arbeiten an diesen Geräten soll natürlich Hund und Mensch Spass machen!

Hundewippe
Die haben offensichtlich einen Riesenspass: Die neue Hängebrücke wurde gleich „besetzt“…

Was geht gar nicht?
Es versteht sich von selbst, dass Hundetraingsgeräte kein Verletzungsrisiko darstellen dürfen. Spitze Ecken, lose Bretter, oder gar heraus ragende Nägel sind tabu. Dazu müssen die Geräte absolut stabil und wetterfest sein. Geräte der Marke „Eigenbau“ sind daher mit entsprechender Vorsicht zu betrachten.
Wir verwenden nur Geräte von professionellen Herstellern.